Libyen-Gipfel mit Teilerfolg

Waffenstillstand, Embargo und Entwaffnung der Milizen geplant

Berlin – Bei der bislang größten Libyen-Konferenz haben sich die internationalen Akteure gestern in Berlin auf erste Schritte zu einem Frieden in dem nordafrikanischen Bürgerkriegsland geeinigt. Die Teilnehmer des Gipfels verpflichteten sich zur Einhaltung eines Waffenembargos und zu einem Ende der

Donnerstag, 18. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.