DIE KURIOSE NACHRICHT

Bus gepfändet

Weil ein Reiseunternehmer 30 000 Euro Steuerschulden nicht beglichen hat, ist sein Bus auf der Autobahn 96 bei Wangen im Allgäu nahe der bayerischen Grenze gepfändet worden. Die sechs Passagiere mussten aussteigen und reisten mit Shuttles weiter an ihr Ziel, wie ein Sprecher des Zolls mitteilte. Der

Artikel 1 von 199
Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.