Bayern: Notfalls früher Ferien

Söder untersagt Großveranstaltungen: „Anlass zu ernster Sorge“

München – In Bayern wird das öffentliche Leben wegen des Coronavirus erheblich eingeschränkt. Der Freistaat schließt flächendeckende Schulschließungen in Oberbayern und vorgezogene Osterferien nicht mehr aus. Ab heute werden zudem bis 19. April alle staatlichen und städtischen Theater, Konzertsäle u

Artikel 10 von 186
Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.