China testet Impfstoffe

Zwei weitere Präparate werden an Menschen eingesetzt

Peking – Die chinesischen Behörden haben klinische Tests für zwei weitere mögliche Corona-Impfstoffe genehmigt. Die Wirkstoffe enthielten deaktivierte Bestandteile des neuartigen Virus Sars-CoV-2, sagte Wu Yuanbin vom Forschungsministerium. Für diese Stoffe sei eine erste Reihe von Tests an Menschen

Artikel 1 von 137
Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.