CSU-Streit um EZB-Urteil

München – Nach dem umstrittenen Karlsruher Urteil zur Europäischen Zentralbank gibt es offenen Dissens in der CSU. Parteivize Manfred Weber rügte die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts. Die Richter hätten „das Primat des europäischen Rechts und die Unabhängigkeit der Europäischen Zentralbank

Mittwoch, 19. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.