Kassen fürchten Schieflage

Beiträge könnten steigen – Krisen-Konferenz mit Spahn

München/Berlin – Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) schlägt Alarm. Wie das „Handelsblatt“ berichtet, steuern einige Krankenkassen in der Corona-Krise auf akute Liquiditätsprobleme zu, auch Pleiten seien laut GKV nicht ausgeschlossen. „Mehrere Kassen stehen an der Abbruchka

Montag, 24. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.