AUS DER REGION

Brückner trotzt der Krise

Mühldorf/Garching – Eine 21-jährige Zugbegleiterin kontrollierte am vergangenen Freitag die Fahrkarten eines Mannes im Zug Richtung Mühldorf. Erst im Nachhinein erfuhr die Frau, dass es sich um den 25-Jährigen handelte, der mutmaßlich Anschläge auf türkische Geschäfte in Waldkraiburg verübt hatte. J

Artikel 1 von 153
Mittwoch, 26. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.