Wiesn-Ersatz für Schausteller

München will Fahr- und Spielgeschäfte über ganze Stadt verteilen

München – Nach den Absagen des Oktoberfests und des Frühlingsfests will die Stadt München den Schaustellern mit einer außergewöhnlichen Idee helfen: Fahr- und Spielgeschäfte könnten schon ab Mitte Juli dezentral über das gesamte Stadtgebiet verteilt öffnen. Das sieht ein neues Konzept des Referats f

Artikel 1 von 153
Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.