Wettlauf um Corona-Impfstoff

Bundesregierung beteiligt sich mit 300 Millionen Euro an Curevac

Berlin – Im weltweiten Wettlauf um einen Impfstoff gegen das Coronavirus hat sich die Bundesregierung Anteile an einer vielversprechenden deutschen Biotech-Firma gesichert. Für rund 300 Millionen Euro erhält die staatliche KfW-Bank 23 Prozent der Anteile am Tübinger Forschungsunternehmen Curevac. Mi

Artikel 10 von 161
Mittwoch, 25. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.