Frankfurt – Die Bundesregierung plant offenbar ein zweites Familienentlastungsgesetz. Laut Referentenentwurf, über den die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet, würden die Bürger damit um 11,8 Milliarden Euro entlastet. Demnach wird das Kindergeld noch einmal um 15 Euro je Monat vom 1. Januar

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.