36-Jährige vermutlich im Innkanal ertrunken

Eine 36-jährige Mühldorferin ist gestern vermutlich im Innkanal ertrunken. Eine Zeugin hatte die Frau kurz nach Mittag am Leitenfeld im Kanal schwimmend entdeckt und um 12.40 Uhr die Polizei alarmiert. Daraufhin suchten 120 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und DLRG den Innkanal mehrere Stunden l

Artikel 1 von 173
Freitag, 20. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.