Falsches Mordgeständnis führt zu Polizeieinsatz

Rosenheimer muss Fahndungskosten tragen

Rosenheim – Weil ein 67-jähriger Rosenheimer Ende Februar mit einer falschen Drohung einen großen Polizeieinsatz verursacht hatte, bekam er nun vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd die Kostenrechnung präsentiert. Der Mann muss 3240 Euro für die von ihm verursachte Fahndung bezahlen.

Ende Februar gab

Freitag, 21. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.