Corona-„Flucht“ am Wochenende in die Berge

Das sonnige Herbstwetter zog viele in die Berge. „Wir haben ein wachsames Auge auf die Ausflugsziele, kontrollieren diese auch. Wir appellieren aber zugleich an die Vernunft der Bürger“, so Alexander Huber, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, auf Nachfrage der OVB-Heimatzeitungen. M

Donnerstag, 20. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.