Antrag für zweiten Impfstoff

Biontech will EU-Zulassung – Spahn peilt Jahreswechsel an

Mainz/New York – Im Kampf gegen die Corona-Pandemie rücken mögliche Schutzimpfungen wieder ein Stück näher. Als zweite Hersteller beantragten die Mainzer Firma Biontech und der US-Pharmariese Pfizer gestern die Zulassung ihres Impfstoffs in der EU, wie beide Unternehmen mitteilten. Bundesgesundheits

Mittwoch, 19. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.