EU will Grenzen offen halten

Brüssel – Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich auf ihrem Video-Gipfel grundsätzlich geeinigt, die Binnengrenzen in der EU auch in der Corona-Krise offen zu halten. Ebenso hat man sich verständigt, die Ergebnisse von Schnelltests gegenseitig anzuerkennen. Keine Einigung gab es beim Thema Imp

Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.