Unmut über gesperrte Stege

München – Die Sperrung der Stege an den Seen im Kreis Starnberg hat am Wochenende bei einigen für Unverständnis gesorgt. An Ammer- und Wörthsee entlud sich der Frust an den Absperrungen. Außerdem musste die Polizei erneut Corona-Partys auflösen – und im Kreis Ebersberg ein illegales Fußballspiel. Do

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.