Widerspruch gegen den Brenner-Nordzulauf ungebrochen

3000 Mahnfeuer illuminierten am Samstag vom Inntal über Schechen bis nach Ostermünchen die angedachten Trassen des Brenner-Nordzulaufs. Die Bürgerinitiativen machten in der Dunkelheit einmal mehr ihren Protest gegen das Vorhaben sichtbar. Unter dem Motto „Ein Feuer – Ein Haushalt“ fand die Mahnwache

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.