Flughafen: 320 Millionen Verlust

München – Der Einbruch des Flugverkehrs während der Corona-Pandemie lässt den Flughafen München tief in die roten Zahlen rutschen. Im vergangenen Jahr machte er vorläufigen Berechnungen zufolge rund 320 Millionen Euro Verlust, wie die Flughafengesellschaft mitteilte. Wegen der Pandemie war das Passa

Artikel 2 von 177
Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.