AUS DER REGION

Einser-Schwemme im Abi? Bessere Aufklärungsquote Run aufs Seepferdchen Steine unterm Hammer Zwei Tests für Buchbach

Mühldorf – Bayernweit ist das Abitur mit einem Schnitt zwischen 2,1 und 2,2 besser ausgefallen als in den Vorjahren. Schon ist von einer „Einser- Schwemme“ die Rede. Die Leiter der drei Gymnasien im Landkreis Mühldorf wollen davon nichts wissen. Sie begründen die guten bis sehr guten Zensuren nicht

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.