Dobrindt kritisiert Maaßen

München – CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat den CDU-Politiker Hans-Georg Maaßen für seine Kritik an den Öffentlich-Rechtlichen gerügt. „Maaßen muss sich mäßigen“, sagte Dobrindt unserer Zeitung. „Kritik an den Öffentlich-Rechtlichen ist erlaubt, Verschwörungstheorien gehen nicht.“ Maaßen

Artikel 1 von 194
Samstag, 27. November 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.