Der EM-Pokal ist in RomAm Tag nach den Finalsieg bei der Fußball-Europameisterschaft ist die italienische Mannschaft am Montag in Rom gelandet. Kapitän Giorgio Chiellini (r.) und Trainer Roberto Mancini präsentierten den Siegerpokal auf dem Weg zum Empfang bei Staatspräsident Sergio Mattarella.

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.