Stiko: Söder muss sich korrigieren

Im Streit über den Sinn von Kinderimpfungen setzt sich die Ständige Impfkommission (Stiko) gegen Kritik von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zur Wehr. „Die aktuellen Aussagen von Herrn Söder und anderen Politikern zur Stiko und zu deren Arbeit sind auch unter Berücksichtigung der Wahlkam

Artikel 1 von 233
Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.