Die sportliche Heimat in TrümmernRodellegende Georg „Schorsch“ Hackl, 54, vor der von den Wassermassen zerstörten Bob- und Rodelbahn in Königssee. Der dreifache Olympiasieger sprach von einem „apokalyptischen Schaden“, den seine Heimatbahn erlitten habe. Foto: news5

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.