Zuspruch von der Kanzlerin Ein bisschen Trost und Bestärkung: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in Bad Münstereifel in NRW Opfer der Flutkatastrophe besucht. Anwohnerin Martha Müller-Heinen streckte der Kanzlerin die Hand entgegen. Merkel versprach schnelle Finanzhilfen. Foto: dpa/pool/rattay

Mittwoch, 28. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.