DIE KURIOSE NACHRICHT

Bissiger Streit

Nach dem Hundebiss in den Oberschenkel eines Postboten ist eine Klage des Hundehalters vor dem Bonner Landgericht gescheitert. Das Herrchen, 79, hatte – kein Scherz – vom verletzten Briefträger 8000 Euro Schmerzensgeld gefordert. Der Briefträger solle nie wieder behaupten, gebissen worden zu sein –

Mittwoch, 28. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.