Neuer Krach um Kohleausstieg

„Unambitionierte Ziele“: Söder verlangt Vorziehen auf 2030

München – Angesichts des fortschreitenden Klimawandels hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) größere Kraftanstrengungen und mehr Geld für den Klimaschutz angekündigt. Neues Ziel ist es, den Freistaat bis 2040 klimaneutral zu machen. Im kommenden Jahr wolle man dafür eine Milliarde Euro ausgeben,

Freitag, 6. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.