Geimpften-Inzidenz bei 5,75

Zehnfacher Wert bei Ungeimpften – Studie: Kinder besser geschützt

München – In der Gruppe der Geimpften liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Bayern bei nur 5,75 pro 100 000 Einwohner. Darauf hat Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) gestern mit Verweis auf aktuelle Daten hingewiesen. Gleichzeitig liege die Inzidenz bei Ungeimpften im Freistaat bei 58. „Das zeigt

Montag, 20. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.