171 Schädel in Wasserburg entdeckt

Überraschung bei der Sanierung der Wasserburger Stadtmauer: Archäologen entdeckten bei Grabungen 171 menschliche Schädel – nebeneinander angeordnet und gestapelt. Nach Angaben von Stadtbaumeisterin Mechtild Herrmann wurden die Schädel wahrscheinlich vor 1805 bestattet. Pfarrer Bruno Bibinger und Hei

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.