DIE KURIOSE NACHRICHT

Flucht vor Metzger

Eine Kuh ist im oberfränkischen Schauenstein vor dem Metzger geflohen. Sie habe die Gelegenheit beim Ausladen genutzt und sei in einen nahen Wald geflüchtet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Anders als bei der legendären Yvonne, die 2011 als „Kuh, die ein Reh sein will“ berühmt wurde, dauerte die

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.