Er brachte die Lässigkeit ins französische Kino der Sechzigerjahre – Jean-Paul Bemlondo. Nun ist der Schauspieler, der 1960 in „Außer Atem“ zum Inbegriff des lässigen Außenseiters wurde und mit zunehmendem Alter die Actionkomödien für sich entdeckte, mit 88 Jahren gestorben. Foto: Imago

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.