„Die Bedrohung besteht fort“

Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) zur Sicherheitslage

Mühldorf – Heute vor 20 Jahren krachten zwei Flugzeuge in die beiden Türme des World Trade Centers in New York. Der Terroranschlag vom 11. September 2001 hat die Sicherheitslage in vielen Ländern verändert. Nach Meinung von Stephan Mayer, CSU-Bundestagsabgeordneter und Staatssekretär im Bundesinnenm

Montag, 20. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.