SPORT

Fußball-Clubs sollen zahlen

Die Präsidenten der Rechnungshöfe der Länder und des Bundes haben gestern die Empfehlung ausgesprochen, dass Fußball-Clubs künftig Gebühren für den Polizeieinsatz bei Hochrisikospielen zahlen sollten. Der Freistaat Bayern reagierte jedoch ablehnend und erklärte, dass er in entsprechenden Fällen von

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.