Kein Verfahren gegen Aiwanger

München – Bayerns Wirtschaftsminister Huber Aiwanger (Freie Wähler) muss wegen seines Tweets am Tag der Bundestagswahl nicht mit einem Ordnungswidrigkeiten-Verfahren rechnen. Der Bundeswahlleiter habe Aiwanger darüber informiert, teilte ein Parteisprecher gestern Abend mit. Aiwanger hatte vor Schlie

Artikel 1 von 194
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.