21-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Polizisten versuchten am Dienstag, gegen 21 Uhr, einen Audi auf der A94 zu stoppen, der viel zu schnell unterwegs war. Der Fahrer, ein 21-jähriger Rumäne, ignorierte die Signale und raste mit bis zu 140 km/h davon. Die Beamten brachen die Verfolgung zwischenzeitlich ab. In der Daimlerstraße in Waldk

Artikel 1 von 149
Montag, 6. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.