Booster: Stiko-Rat an Jugendliche

„Risiko sehr gering“ – Lauterbach wirbt weiter für Impfpflicht

Berlin – Nach längerem Nachdenken empfiehlt die Ständige Impfkommission nun Booster-Impfungen auch für Minderjährige zwischen 12 und 17 Jahren. Der starke Anstieg der Neuinfektionen mache „eine Ausweitung der Impfkampagne erforderlich“, erklärte die Stiko. Für die Auffrischimpfung empfiehlt die Komm

Artikel 1 von 159
Montag, 24. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.