Erdgasspeicher nicht mal zu einem Drittel gefüllt

Die fünf bayerischen Erdgasspeicher sind derzeit nicht einmal zu einem Drittel gefüllt. „Alle Speicher müssen jetzt aufgefüllt werden, um eine dauerhafte Energieversorgung zu gewährleisten. Wir wollen von russischem Gas unabhängig werden“, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei einem Besuch

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.