Diebstahl vor Schröder-Büro

Berlin – Altkanzler Gerhard Schröder ist offenbar das Opfer von Kunstdieben geworden. Wie der Bundestag bestätigte, hat Schröder bereits am Montag Strafanzeige erstattet, weil aus dem Flur vor seinem Büro drei Gemälde verschwunden sind, die aus seinem Privatbesitz stammen. Laut „Stern“ handelt es si

Artikel 1 von 255
Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.