Weniger Medizintouristen

Corona bremst ausländische Patienten aus

Bonn – Die Zahl ausländischer Patienten, die sich in Deutschland behandeln lassen, ist in der Corona-Pandemie stark zurückgegangen. Im Jahr 2020 ließen sich nach Erhebungen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg 65 586 Medizintouristen aus dem Ausland stationär in Deutschland behandeln. Das entspricht einem

Artikel 1 von 179
Donnerstag, 6. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.