MÜNCHEN

Nervenprobe für Pendler

Pendler brauchen auch im kommenden Jahr starke Nerven. Denn die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) treibt ihr Sanierungsprogramm voran. 13 Weichen, vier Gleiskreuzungen und Schienen auf mehr als neun Kilometern werden erneuert. Die Haltestelle Goetheplatz wird über Wochen gesperrt. Die Verkehrsbetr

Artikel 1 von 197
Mittwoch, 30. November 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.