Gericht kippt Parteien-Zuschlag

Berlin – Das Bundesverfassungsgericht kippt die erhöhte Parteienfinanzierung. Die Parteien müssen nun wohl über 100 Millionen Euro zurückzahlen. Der Gesetzgeber habe im Jahr 2018 die Erhöhung um 25 Millionen Euro nicht gründlich genug begründet und keine Einsparungen gegengerechnet, rügen die Verfas

Artikel 1 von 197
Mittwoch, 1. Februar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.