Prozessbeginn nach Juwelier-Blitzraub

Bei einem Blitzüberfall auf einen Mühldorfer Juwelier am 5. März 2015 hatten drei maskierte Männer 69 Uhren von Edel-Marken wie Rolex, Breitling und Glashütte im Wert von fast 340 000 Euro erbeutet – bewaffnet mit Spaltäxten, Schreckschusspistolen und Reizgas. Überführt wurden sie auch anhand von DN

Artikel 1 von 197
Samstag, 28. Januar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.