Autorin Miriam Geimer bei „Leipzig liest“

Waldkraiburg/Leipzig – Die Waldkraiburger Autorin Miriam Geimer ist im Rahmen der Leipziger Buchmesse bei der Reihe „Leipzig liest“ vertreten. Sie liest auf Einladung des „Kleine Buch Verlag“ am Samstag, 17. März, ab 19.30 Uhr in der Rennbahn-Brasserie aus ihrem Roman „Glück stand nicht zur Debatte“

Montag, 23. Juli 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.