Bombenhagel über der Sprengchemie

Nach dem Angriff: Im weiten Umkreis, so wie hier von Aschau aus, waren am 11. April 1945 in der Mittagszeit Rauchpilze über dem Kraiburger Pulverwerk zu sehen. Foto Stadtarchiv

Nach dem Angriff: Im weiten Umkreis, so wie hier von Aschau aus, waren am 11. April 1945 in der Mittagszeit Rauchpilze über dem Kraiburger Pulverwerk zu sehen. Foto Stadtarchiv

Interview Stadtarchivar Konrad Kern zum Luftangriff vom 11. April 1945

Waldkraiburg – 1945 gab es Waldkraiburg noch nicht, keine Stadt, keine Gemeinde dieses Namens. Doch das Gebiet, auf dem sich heute die Stadt befindet, war kurz vor Kriegsende Ziel eines Luftangriffs der amerikanischen Bomberflotte: am 11. April vor 75 Jahren fielen die Bomben auf das „Werk Kraiburg“

Artikel 1 von 138
Donnerstag, 29. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.