Wenn sich Retter selbst schützen

Nur mit entsprechender Schutzausrüstung absolviert die Waldkraiburger Feuerwehr Einsätze, um den Kontakt mit Außenstehenden oder möglichen Infizierten zu vermeiden.Foto  Feuerwehr Waldkraiburg

Nur mit entsprechender Schutzausrüstung absolviert die Waldkraiburger Feuerwehr Einsätze, um den Kontakt mit Außenstehenden oder möglichen Infizierten zu vermeiden.Foto Feuerwehr Waldkraiburg

So gehen die Feuerwehren bei Einsätzen mit dem Coronavirus um

Von Raphaela Lohmann

Waldkraiburg – Die Sirene heult und die Feuerwehr rückt nicht aus, weil die Aktiven an Corona erkrankt sind. Ein Szenario, das es unbedingt zu verhindern gilt. Die Feuerwehren setzen daher unterschiedliche Maßnahmen um, um auch in Zeiten von Corona einsatzfähig zu bleiben.

Ob bei einem Brand oder e

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.