Rekordhaushalt mit Wermutstropfen

Unsere Grafik zeigt die positive Entwicklung der wichtigsten Einnahmequellen: der Anteil an Gewerbe- und Einkommenssteuer. OVB/Klinger

Unsere Grafik zeigt die positive Entwicklung der wichtigsten Einnahmequellen: der Anteil an Gewerbe- und Einkommenssteuer. OVB/Klinger

Stadtrat verabschiedet Etat und Finanzplan einstimmig – Badria bereitet Sorgen

Von Heike Duczek

Wasserburg – Einstimmig hat der Wasserburger Stadtrat den Rekordhaushalt 2020 verabschiedet. Mit einem Volumen von 65 Millionen Euro ist er der größte Etat in der Geschichte der Stadt. Insgesamt 21,7 Millionen Euro kann die Kommune investieren – ebenfalls ein Rekord. Trotzdem bleibt ein Wermutstropf

Artikel 1 von 246
Freitag, 23. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.