Bester Schutz vor Zecken: Gamaschen oder hochgezogene Socken

Nicht schön, aber hilfreich: Dr. Heinz Utschig von den Staatsforsten Wasserburg empfiehlt als besten Schutz gegen Zecken: die Hose in die Socken stecken. Foto Tretner

Nicht schön, aber hilfreich: Dr. Heinz Utschig von den Staatsforsten Wasserburg empfiehlt als besten Schutz gegen Zecken: die Hose in die Socken stecken. Foto Tretner

Dr. Heinz Utschig von den Staatsforsten warnt: „Gefahren lauern in Zeiten des Klimawandels zu jeder Jahreszeit“

Wasserburg – Die Zecke von heute macht keinen Winterschlaf mehr, denn in Zeiten des Klimawandels bleibt sie oft aktiv. Selbst in der kühlen Jahreszeit sind Spaziergänger und Gartler vor dem gemeinen Holzbock nicht mehr sicher, warnen Experten. „Es ist heutzutage immer damit zu rechnen, eine Zecke zu

Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.