Schön und traurig zugleich

Wirklich ruhig ist´s momentan. Sprich: Corona macht sich bemerkbar. Kein abendlicher Berufsverkehr, keine Schüler und nur vereinzelt ein Fußgänger oder Radfahrer. Da wird die „Rote Brücke“ im gedämpften Abendlicht ihrem Namen vollends gerecht. Eigentlich schön, wenngleich auch traurig. „Und deshalb

Artikel 1 von 179
Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.