Legionellen lieben den Lockdown

Besonders beim Duschen können die Legionellen aus dem Trinkwasser gefährlich werden, da sie als Aerosole über die Atmung aufgenommen werden. Trinken und Händewaschen seien dagegen nicht gefährlich, so die Experten.

Besonders beim Duschen können die Legionellen aus dem Trinkwasser gefährlich werden, da sie als Aerosole über die Atmung aufgenommen werden. Trinken und Händewaschen seien dagegen nicht gefährlich, so die Experten.

Umweltkeime vermehren sich in stillgelegten Duschen und Wasserleitungen

Von Richard Helm

und Petra Maier

Wasserburg /Rott – Wegen Corona sind derzeit viele Schulen und Schwimmbäder, Hotels und Freizeitanlagen geschlossen. In den Gängen dort herrscht Ruhe – doch in den Wasserleitungen dieser Einrichtungen geht es möglicherweise genau deswegen außerordentlich wild zu: Dort könnten derzeit durch den Lockd

Artikel 1 von 172
Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.