Kleinschwindau: Kritik an Rodung

Baurecht für Einheimische geplant

St. Wolfgang – In die Schlussphase geht das Bauleitverfahren Außenbereichssatzung „Kleinschwindau I“. Damit soll Baurecht für Einheimische vor Ort geschaffen werden. Der Bauausschuss des St. Wolfganger Gemeinderats hat dazu nach Abwägung der Stellungnahmen einstimmig erneut einen Auslegungsbeschluss

Montag, 26. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.