Alle Heimbewohner einmal geimpft

Früher war der neue Impfbus des Landkreises Traunstein am Flughafen Amsterdam, dann im Landkreis Passau im Einsatz. Jetzt komplettiert er das Angebot aus stationärem Impfzentrum in Altenmarkt und mobilen Impfteams für Heime. Foto Landratsamt

Früher war der neue Impfbus des Landkreises Traunstein am Flughafen Amsterdam, dann im Landkreis Passau im Einsatz. Jetzt komplettiert er das Angebot aus stationärem Impfzentrum in Altenmarkt und mobilen Impfteams für Heime. Foto Landratsamt

Aus dem Kreisausschuss Traunstein – 60 Prozent der Todesfälle in Pflege-Einrichtungen

Von Monika Kretzmer-Diepold

Traunstein/Landkreis – Ganz unter der Entwicklung der Corona-Pandemie stand die Sitzung des Kreisausschusses. Das Gremium nahm die Kosten von knapp 136000 Euro brutto für den Impfbus zur Kenntnis. Er wird künftig turnusmäßig vier Kommunen – Grassau, Ruhpolding, Fridolfing und Schnaitsee – ansteuern.

Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.